Was passiert in Discovery Staffel 3? Mögliche Handlung

Der Trailer zur dritten Staffel von Star Trek: Discovery bestätigt es einmal mehr: Im 32. Jahrhundert existieren Föderation und Sternenflotte nicht länger. Das erinnert nicht nur frappierend an Gene Roddenberry’s Andromeda, es wirft auch die Frage auf, wer deren Ende herbeigeführt hat. Ich hätte da ein paar Ideen zur möglichen Handlung von Discovery Staffel 3.

Auf Basis des neuen Trailers zu Season 3 gehe ich in dem eingebetteten (und schon ein paar Wochen alten) Video auch auf die neuen Charaktere und ein paar Rückkehrer ein. Als Neuling erwartet uns etwa Cleveland Booker (David Ajala, bekannt aus Supergirl), der dem Trailer nach ein engeres Verhältnis zur Titelfigur entwickelt. Auch aus der LGBTQ-Community erwartet uns Neuzugänge: Blu del Barrio tritt als nichtbinäre Adira dem Cast bei, während Ian Alexander (The OA, The Last of Us 2) als transsexuelle Figur namens Gray auf die Discovery kommt.

Tyler, Pike und Spock sind nicht mehr vertreten, ansonsten bleibt der Cast gleich. Die von Michelle Yeoh verkörperte Völkermörderin Philippa Georgiou ist damit ebenfalls wieder an Bord, weshalb ich eher skeptisch als gespannt bin.

Hat Omega den Subraum zerstört?

Ich vermutete im ersten Video bereits, dass im 32. Jahrhundert der Subraum zerstört sein könnte. Hintergrund für diese These war ein ominöser „The Burn“, das Ende der Föderation und die Tatsache, dass die Discovery irgendetwas aufbieten muss, das ihr in weit entfernter Zukunft einen Vorteil verschafft. Das sollte der Sporentrieb sein, so er denn wirklich nie wieder erfunden wird. Doch warum sollte der Subraum überhaupt zerstört sein? War es womöglich das Omega-Molekül aus Voyager? Darüber klärt mein zweites Video auf.

Das war’s auch schon wieder zur möglichen Handlung von Discovery Staffel 3. Alle Rechte an Star Trek liegen natürlich bei CBS.

2 Kommentare zu „Was passiert in Discovery Staffel 3? Mögliche Handlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.